Kulinarisches Gold für den DOSB

Im Deutschen Sport & Olympia Museum in Köln konnten wir jetzt den Deutschen Olympischen Sportbund während seiner 2-tägigen Präsidiumssitzung mit geschmacklichen Höchstleistungen für uns gewinnen.

Nach der von Alfons Hörmann, Präsident des DOSB, geleiteten Veranstaltung unterstrich unser gelungenes 3-Gänge-Dinner die einmalige Atmosphäre auf der stimmungsvollen Terrasse – schönster Rheinblick inklusive. Das Menü startete mit marinierter Gurke, Tartar vom gebeizten Lachs und Avocado, ging über in Hähnchenbrust an Kräuterpüree und gebratenem Gemüse und endete mit einem Fondant au Chocolat neben Vanilleschaum und Cassis-Sorbet. Und das war bereits ein kleiner, feiner Vorgeschmack auf die kommenden Events im Rahmen der Olympischen Spiele 2021 in Tokio, auf die wir uns jetzt schon freuen.

Der Deutsche Olympische Sportbund vertritt über 27 Millionen Mitgliedschaften aus fast 90.000 Sportvereinen und ist eine Dachorganisation, die durch den Zusammenschluss des Deutschen Sportbundes und des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland entstand.

Zurück