Ein Stück Frankreich in Euskirchen

Im Jahr 1889 präsentierte das Unternehmen unter dem Visionär Armand PEUGEOT das erste Kraftfahrzeug der eigenen Marke: den Serpollet PEUGEOT, ein Dreirad mit Dampfantrieb. Bis heute gab es eine Vielzahl an weiteren Produktpräsentationen des Automobilherstellers. Wie die vom 27. bis 31. August in der Alten Tuchfabrik im Rahmen einer Roadshow. Die Agentur GreenField communication, unter der Leitung von Geschäftsführer Henrik Schüler, setzte die Verkäufertage professionell und kreativ in Szene, während lemonpie einen Hauch französische Kulinarik nach Euskirchen brachte. An den 5 Veranstaltungstagen wurden jeweils 3 Gruppen über die Tages- und Abendprogramme hinweg mit abwechslungsreichen mediterranen Kochkünsten verwöhnt. An langen, festlich eingedeckten Industrietafeln, die Kräutertöpfe auf dem Tisch, konnten die Gäste sich abends das „Savoir-vivre“ auf der Zunge zergehen lassen. Unternehmensidentität, die schmeckt!