ALTE TUCHFABRIK

Mit einer architektonischen Meisterleistung und der unermesslichen Liebe zum Detail wurde aus einer Industrieruine des letzten Jahrhunderts eine Eventlocation der Extraklasse. Die über 100 Jahre alte Fabrik präsentiert sich heute dem Besucher mit all seinen historischen Details. Backsteinmauern und die Sheddachhallen, umgeben von begrünten Außenflächen und einem Skulpturengarten, machen den besonderen Reiz des Areals aus. Von hier genießt man einen unverwechselbaren Blick über Wiesen und Weiden auf die ersten Höhenzüge der Eifel.

Betritt man die Industriehallen durch das beeindruckende Portal, taucht man ein, in die Atmosphäre vergangener Zeiten. Allein dieser Eindruck macht den Unterschied zu gängigen Veranstaltungsräumen aus. Die individuell nach Maß gefertigte Einrichtung unter Verwendung industrieller Unikate, schafft ein außergewöhnliches Innendesign.
Ob 15 oder 1.000 Gäste auf der insgesamt über 4.500 m² großen Eventfläche bewirtet werden, die Möglichkeiten sind unendlich. Produktpräsentation, Tagungen bis hin zu Kick-Offs, Dinner oder Privatfeiern finden hier ein besonderes Zuhause.

 

FEUERHALLE

Das Herzstück der Eventräume bildet die Feuerhalle mit ihrer offenen Showküche, die es ermöglicht, beim Kochen live dabei zu sein. Der überdimensionale Stahlkamin sorgt in Kombination mit einer Lounge-Ecke für eine einmalige Atmosphäre. Ob Teamkochen oder gesetztes Dinner, Flying Buffet oder einfach ein Apfel zwischendurch, in der Feuerhalle wird jedes Essen zu einem Festmahl.

DETAILS

Erdhalle

Die Erdhalle ist verbunden mit der Feuerhalle und bietet daher vielfache Möglichkeiten. Bei großen Veranstaltungen kann die Erdhalle entweder als Empfangshalle oder auch als zusätzlicher Raum zur Feuerhalle für große festliche Abendessen genutzt werden.
Für Unternehmensveranstaltungen mit dem Bedarf eines Redner- bzw. Vortragsraumes kann die Erdhalle als „Arbeitsplatz“ genutzt werden - die
Feuerhalle steht dann für alle kulinarischen Freuden zur Verfügung. Natürlich kann die Erdhalle auch separat bereitgestellt werden, z.B. für Seminare oder Podiumsdiskussionen, ebenso wie für Präsentationen jeglicher Art.

DETAILS

WOHNRAUM

Ein weiteres Highlight ist Wohnraum, eine Ausstellungsfläche für individuell gefertigte Designmöbel der Alten Tuchfabrik, welche die Verbindung zwischen Veybachhalle und Feuerhalle schafft. Ein riesiger Stahlturm in der Raummitte mit angrenzendem Laufsteg ist ein besonderer Blickfang. Für große Galadinner, Modenschauen und Ihre eigenen Ideen eignet sich dieser Raum, der durch große Glasfronten sowohl den Blick in den Innenhof, als auch in die Landschaft ermöglicht.

DETAILS

VEYBACHHALLE

Die Veybachhalle eignet sich hervorragend für Großveranstaltungen, seien es große Unternehmensveranstaltungen wie z.B. Aktionärsversammlungen oder auch Hausmessen. Des Weiteren kann diese Halle perfekt für große Produktpräsentationen, insbesondere für die Automobilindustrie oder auch größere Industrieprodukte genutzt werden. In der Veybachhalle kommt der Industriecharakter nun gänzlich zur Geltung und bietet durch die enorme Größe eine Vielzahl an Möglichkeiten, die wir inhaltlich gerne ganz individuell auf unsere Kunden abstimmen können.

DETAILS

Seminarloft und Klassik-Loft

In der Alten Tuchfabrik gibt es mehrere Seminarlofts, die sowohl für kleinere Seminare als auch als zusätzliche Diskussionsräume bei größeren Management-Tagungen genutzt werden können. 
Wenn Sie ein voll ausgestattetes Konferenz- und Tagungsloft auf höchstem Niveau suchen, ist unser 140 qm großes Klassik-Loft genau richtig. 

DETAILS

Außengelände

Die Alte Tuchfabrik verfügt über ein sehr reizvolles Außengelände, welches insbesondere für Unternehmensveranstaltungen wunderbar genutzt werden kann. Sei es ein Frühstück auf der Weide, ein Barbecue im Stoppelfeld oder ein Lagerfeuer – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Perfekt ist die Umgebung natürlich für Testfahrten von Geländewagen, aber auch Testfahrten anderer Autoklassen können direkt vor der Tür begonnen werden. Direkt vor den Toren der Alten Tuchfabrik beginnt die Eifel mit vielen weiteren spannenden Möglichkeiten.

DETAILS

Virtueller Rundgang

Video

Video

Anfahrt

Mit dem Auto aus Richtung Koblenz über die A61

Sie fahren die A61 Richtung Köln/Venlo. Am Bliesheimer Kreuz fahren Sie auf die A1 Richtung Trier. Sie nehmen die Autobahn Ausfahrt (AS 111) Euskirchen-Wisskirchen. Von dort aus biegen Sie auf die Kommerner Straße stadteinwärts Richtung Euskirchen. Zu Ihrer Rechten erblicken Sie bereits den Schornstein der ehemaligen Tuchfabrik. Von der Kommerner Straße biegen Sie nach ca. 3 km in die Josef Ruhr Straße ab. Am Ende der Straße treffen Sie direkt auf unser Objekt. (Parkmöglichkeiten am Gelände)

MIt dem Auto aus Richtung Köln über die A1

Sie fahren die A1 Richtung Koblenz. Am Bliesheimer Kreuz fahren Sie auf die A1 Richtung Trier. Sie nehmen die Autobahn Ausfahrt (AS 111) Euskirchen- Wisskirchen. Von dort aus biegen Sie auf die Kommerner Straße stadteinwärts Richtung Euskirchen. Zu Ihrer Rechten erblicken Sie bereits den Schornstein der ehemaligen Tuchfabrik. Von der Kommerner Straße biegen Sie nach ca. 3 km in die Josef Ruhr Straße ab. Am Ende der Straße treffen Sie direkt auf unser Objekt. (Parkmöglichkeiten am Gelände)

Anfahrt mit dem Zug

Von Köln Hauptbahnhof bis Bahnhof Euskirchen mit dem 'Eifel-Express' oder der Regionalbahn im halbstündigen Rhythmus. Fahrtdauer ca. 35 min. Vom Bahnhof Bonn bis Bahnhof Euskirchen mit der Regionalbahn.


Entfernungen:

Köln = 44 km
Bonn = 30 km
Flughafen Köln/Bonn = 55 km

Routenplanung

Kontakt

lemonpie Eventcatering GmbH
Josef-Ruhr-Str. 30
53879 Euskirchen

Tel: +49 (0) 2251 – 650820
Fax: +49 (0) 2251 - 6508228
Email: info@lemonpie.de 

Weitere Locations