bauwerk köln

Modernes Design gepaart mit historischer Ursprünglichkeit – genau diese Kombination bietet einen reizvollen Rahmen für Veranstaltungen jedweder Art.

2003 wurde die denkmalgeschützte Halle des bauwerks köln, in der früher Landmaschinen produziert wurden, sehr aufwändig umgebaut. Auf zwei Ebenen mit einer Gesamtfläche von 666 m² hat man vielfältige Möglichkeiten. So können Teilbereiche, wie etwa der Emporen- oder der Küchenbereich für kleinere Events, aber auch die komplette Halle für große Veranstaltungen gemietet werden.

Ob Firmenveranstaltungen, Präsentationen, Konferenzen, Vernissagen oder auch private Feste, das bauwerk köln eignet sich hervorragend für ausgefallene und unvergessliche Events.

Anreise

g

Weitere Locations