„WIDER DEN TIERISCHEN ERNST“ 2017 – GALAVERANSTALTUNG DES AKV VON LEMONPIE BEWIRTET UND VERWÖHNT

Die jährlichen Festsitzungen des AKV zur Verleihung des Ordens „Wider den tierischen Ernst" ist eines der Highlights der Karnevalssession. Von Jahr zu Jahr verfolgen Millionen Zuschauer am Fernsehbildschirm diese glamouröse Ordensverleihung.

Als Exklusiv-Caterer des Eurogress Aachen hat lemonpie am Samstag, den 11. Februar 2017, zum vierten mal die 2000 Gäste des Aachener Karnevalsvereins (AKV) bei der großen Prunksitzung „Wider den tierischen Ernst“ verwöhnt.

Prominente und feierfreudige Gäste, Handwerker und auch die vielen Techniker und Helfer auf und hinter der Bühne wie zum Beispiel die 100 Mitarbeiter des WDR, die bereits eine Woche im Vorfeld mit den Aufbauarbeiten begonnen hatten, wurden von lemonpie versorgt.

An der großen Galaveranstaltung hatten wir neben einer Vielzahl an Köchen und Logistikern, allein 150 Kellner in speziell für den Aachener Karneval angefertigten Service-Jacken am Start. Diese fleißigen Helfer arbeiteten die vielen Vorbestellungen ab und sorgten dafür, dass die meisten Gäste bereits bei der Einnahme ihrer Plätze mit eisgekühlten Wunsch-Getränken versorgt werden konnten.

Im Anschluss an die Veranstaltung „Wider den tierischen Ernst“ fand eine große Party für die 2000 Gäste im Foyer des Eurogress Aachen statt. Abgesehen von der sehr gelungenen Karnevalsveranstaltung, hat lemonpie es wieder einmal geschafft, alle Beteiligten so zu verwöhnen, dass sie bei bester Stimmung bis in die frühen Morgenstunden feiern konnten.

Einblick vor und hinter die Kulissen

Bildergalerie