„Wider den tierischen Ernst“ – verwöhnt von lemonpie Eventcatering

Zum zweiten Mal durfte lemonpie die bedeutende Karnevalssitzung „Wider den tierischen Ernst“ als Exklusivcaterer des Eurogress Aachen ausrichten.

Am Samstag, den 31. Januar 2015, war es soweit. 2000 Gäste des Aachener Karnevalsvereins (AKV) kamen zur großen Prunksitzung, bei der auch der „Orden wider den tierischen Ernst“ verliehen wird.

Nicht nur die Prominenz und die vielen feierfreudigen Gäste galt es, bestens zu versorgen, sondern auch die vielen fleißigen Mitstreiter und Helfer auf und hinter der Bühne. So auch die 100 Mitarbeiter des WDR, die bereits eine Woche zuvor mit den Aufbauarbeiten begonnen hatten und täglich von lemonpie verköstigt wurden.

Am großen Festabend kümmerten sich, neben einer Vielzahl an Köchen und Logistikern, allein 150 Kellner in speziell für den Aachener Karneval angefertigten roten Service-Jacken um das leibliche Wohl der Gäste. Die vielen Vorbestellungen wurden rechtzeitig minutiös abgearbeitet, so dass die meisten Gäste bereits bei der Einnahme ihrer Plätze sogleich mit ihren eisgekühlten Wunsch-Getränken versorgt werden konnten.

Im Anschluss an die Prunksitzung fand noch eine große Party für die 2000 Gäste im Foyer des Eurogress Aachen statt. Abgesehen von der wohl sehr gelungenen Karnevalsveranstaltung an sich, hat lemonpie es wieder einmal geschafft, alle Beteiligten so zu verwöhnen, dass sie fröhlich und glücklich bis in die frühen Morgenstunden feiern konnten.